08157-5980008                          0172-9618750                          0172-5767077                                    
DLRG-Rettungshundestaffel                  Starnberg                
    www.rhs-starnberg.de
Copyright by DLRG Rettungshundestaffel Starnberg
Flächen - Suchhunde Bei der Flächensuche sucht der Hund im unwegsamen Gelände oder in großen Waldflächen nach vermissten Personen. Der Hund durchstöbert ein ihm zugewiesenes Gelände auf menschliche Witterung. Er zeigt dabei alle Personen an, die er findet, egal ob diese sitzen, kauern, liegen oder laufen. Typische Einsätze sind beispielsweise die Suche nach vermissten Kindern oder verwirrten älteren Personen. Ein Flächen-Suchhund ist innerhalb einer Stunde und auf einer Fläche zwischen 40.000–70.000 m2 genauso effektiv wie Suchtrupps in mehreren Stunden. Flächen-Suchhunde arbeiten in: • Waldgebieten • Parkanlagen • Naturschutzgebieten • Freiflächen • an Gewässerrändern • Brachland • Parkhäusern und großen Gebäuden
ALARMIERUNG ALARMIERUNG